Buchvorstellung

Sicherheit für europäische Verbraucher: Rapexbericht 2010

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Buchempfehlung zum Qualitätsmanagement

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Geschäftseinbrüche vermeiden

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Einbruchschutz-Lexikon

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Klassiker der Wirtschaftsliteratur - frei zugänglich im Internet

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Produkthaftpflichtversicherung

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Praxishandbuch Krisenkommunikation

Shop

Rezension

Produsa - Newsportal zur Produktsicherheit

Renault - Pannenstatistik 2010 mit Bestnoten

In der aktuellen ADAC Pannenstatistik 2010 schneiden viele Renault-Modelle mit der Höchstnote „grün ++“ab, Gütesiegel für „erheblich weniger Pannen als der Durchschnitt“. Diese erstklassige Bewertung erhielten Renault Twingo der Baujahre 2007 bis 2010, Clio der Baujahre 2008 bis 2010, Modus der Baujahre 2008 und 2009, Mégane der Baujahre 2009 und 2010, Scénic der Baujahre 2008 bis 2010 sowie Laguna des Baujahrs 2008. Der vom ADAC seit Jahren bestätigte Qualitätssprung bei Renault setzt sich weiter fort:

weiterlesen

TAGS: Auto & Verkehr, Produktbeobachtung, Produktmängel, Produktsicherheit, Service, Sicherheit, Sicherheitskreislauf, Studie, Unfallforschung, Unfallgefahr, Verbraucherinformation, Vertrauen durch Sicherheit

Gefälschte Vergaser sichergestellt

Beamte des Zollfahndungsamts Frankfurt am Main haben bei einer Firma in Marburg 277 Vergaser-Fälschungen sowie Aufzeichnungen über den An- und Abverkauf sichergestellt. Die Firma steht im Verdacht, gefälschte Vergaser des Markenherstellers "Keihin" verkauft zu haben. Als Verkaufsplattform wurden Internetshops für die Fälschungen genutzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden so mehr als 1.200 Vergaser mit einem Gesamtvolumen von etwa 110.000 Euro in den Markt gebracht.

weiterlesen

TAGS: Chargenrückverfolgung, Fahndung, Fälschung, Internetauktion, Internetkriminalität, Konsumentenschutz, Markenpiraterie, Markenschutz, Plagiate, Prävention, Produktfälscher, Produktfälschungen, Produktkennzeichnung, Produktpiraterie, Produktrückruf, Produktsicherheit

Reisetrend 2011 - eigenes Wohnmobil vermieten

Berlin, 28. April 2011

Laut statistischen Erhebungen legt der Markt an Wohnmobilreisen in jedem Jahr um rund 10 Prozent zu. Besitzer eines Wohnmobils können von diesem Trend profitieren, indem sie es auf erento (www.erento.com), dem größten Online-Marktplatz für Mietwohnmobile, zur Vermietung anbieten.

weiterlesen

TAGS: Diebstahlradar, Diebstahlschutz, Haftpflichtversicherung, Kaskoversicherung, Vermieter, Versicherungsleistungen, Versicherungsschutz

371 Bücher aus Bibliothek und Wertsachen per Internet verkauft

Vor dem Landgericht Münster wird am 02.05.2011 ein interessanter Fall des Internetbetruges verhandelt. Angeklagt ist der 39jährige Thomas S. aus Rheine. Ihm wird Diebstahl in 20 Fällen vorgeworfen. Er soll in den Jahren 2003 bis 2006 in verschiedenen öffentlichen Bibliotheken Bücher sowie dort abgelegte Jacken, Taschen, Notebooks und andere Wertgegenstände der Besucher entwendet haben.

weiterlesen

Defekte Steuerung beim Fiat Scudo

Fiat ruft den Scudo in die Werkstatt. Durch eine lockere Schraube im unteren Teil der Lenksäule kann sich die der Lenkwelle lösen, wodurch der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren kann.

weiterlesen

TAGS: freiwillige Korrekturmaßnahme, freiwilliger Produkt-Rückruf, freiwilliger Rückruf, Hersteller Rückruf, Herstellerrückrufe, Produktrückruf, Produktrückrufe, Rapex, Rückrufaktion, Rückrufaktionen, Sicherheit, Unfall, Unfallgefahr, Verletzungsrisiko

410 Sony Play Station 3 und 158 Fernseher gestohlen

In der Nacht vom 03.04. zum 04.04.2011 drangen bisher unbekannte Täter auf ein Betriebsgelände eines Unternehmens im belgischen Walkenread ein. Ein Beutezug bei dem die Täter offensichtlich wussten, was sich in dem Lagerhaus befand. Mit viel Aufwand knackten sie einen Lkw und versuchten mit diesem durch das eingezäunte Gelände zum Nachbargrundstück durchzubrechen. Nach dem der LKW im Schlamm stecken blieb, entwendeten die Täter einen zweiten LKW, durchbrachen mit diesem den Zaun und griffen dann mit brachialer Gewalt eine Außenwand eines Lagergebäudes an. Hier zerstörten sie eine massive Außenwand und konnten so in das Lager einsteigen.

Aus dem Lager wurden folgende Gegenstände entwendet:

  • 410 Sony Play Station 3 160GB
  • 124 Samsung TV UE32C5100
  • 22 LG LCD-TV 32L/D320
  • 12 LG LCD-TV 32L/D350  

weiterlesen

TAGS: Diebesbande, Diebesbeute, Diebstahl, Diebstahlradar, Fahndung, Fahndungsmeldung, heiße Ware, Internetauktion, Kurzmeldung, Produktbeobachtung, Produktschutz, Produktsicherheit, Rückverfolgbarkeit, Sachfahndung, Schadenersatz, Sicherstellung

Rückruf der Ducati Multistrada wegen defektem Lenkradschloss

Ein defektes Lenkradschloss bei der Multistrada kann einen Unfall verursachen, da es möglich ist, den Motor zu starten, ohne zu bemerken, dass der Lenker immer noch abgeschlossen ist.

weiterlesen

TAGS: Produkt-Rückruf, Produktrückruf, Produktrückruf, Produktrückrufinformation, Rapex, Rückrufaktion, Unfallgefahr, Verletzungsgefahr, Verletzungsrisiko, vorsorglicher Produktrückruf, Zweirad

Wer erkennt den abgebildeten Schmuck wieder?

Am 25. Januar 2011 wurden im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens diverse Schmuckstücke durch die Polizei Hamburg sichergestellt. Möglicherweise befindet sich darunter Stehlgut aus Einbrüchen o.ä.

Sämtliche Schmuckstücke sind in einer Übersicht zusammengefasst und stehen zum Download zur Verfügung:

Schmuckliste 1

Schmuckliste 2

Schmuckliste 3

Schmuckliste 4

weiterlesen

TAGS: Beutezug, Diebesbeute, Diebstahl, Diebstahldatenbank, Diebstahlradar, Schmuck, Sicherstellung

Öffentlicher Warenrückruf -Listerien im Gorgonzola-Käse vom Netto-Discount

Der Marken-Discounter Netto hat den Gorgonzola-Käse der Marke „Cascine di Campagna“ zurückrufen, weil dieser mit gesundheitsgefährdenden Bakterien verunreinigt sei. Es soll sich dabei um Listerien handeln, ein Erreger der die Infektionskrankheit Listeriose auslösen kann und vor allem für immungeschwächte Personen, Schwangere, Neugeborene und alte Menschen gefährlich werden könnte.

Betroffen von dem öffentlichen Produktrückruf sind die Filialen der Supermarktkette Netto in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen bei denen der “Gorgonzola D.O.P. Dolce (200g) von Cascine di Campagna“ exclusiv im Verkauf war.

weiterlesen

TAGS: Produktmangel, Produktrückruf, Produktrückrufe, Rückruf, Rückrufaktion, Verbraucherinformation, Verbraucherschutz, Verbraucherwarnungen, Warnmeldung, Warnmitteilungen

Forsa-Umfrage: Frauen putzen am häufigsten, Männer nicht gründlich

Saarbrücken, 21. April 2011

Die Sonne strahlt, die Temperaturen steigen: Zeit, die Putzhandschuhe überzustreifen und Haus und Wohnung frühjahrsfit zu machen. Nach wie vor greifen Frauen häufiger als Männer zu Staubsauger und Co., wie eine Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt ermittelte.

Bedenklich:

Bei über der Hälfte aller Befragten kommt die Sicherheit beim Hausputz zu kurz.

weiterlesen

TAGS: Krankenversicherung, Unfallversicherung, Versicherungen, Versicherungsleistungen, Versicherungsschutz

Produsa - Newsportal und Archiv zur Produktsicherheit, Schadenaufklärung und Produktrückrufen

 

Bringen Sie mit Produsa dem Newsportal für mehr Produkt-Sicherheit und Aufklärung Ihr Eigenkontrollsystem auf den aktuellsten Stand. Vertiefen und aktualisieren Sie Ihre Kenntnisse. Lernen Sie durch frühzeitige Information präventive und gleichzeitig kostengünstige Lösungen kennen. Nutzen Sie unser Praxiswissen.

Welche Idee steckt hinter Produsa?

Wir wollen als Netzwerk interessanter Gesprächspartner sein und stehen für mehr Fairplay in der Produktsicherheit, Produktaufklärung, Sachmängelhaftung, Schadenaufklärung und den Möglichkeiten eines transparenten Schadenausgleich.

Wir zeigen Präsenz und verstehen uns als Kommunikationsdesigner zwischen Verbraucher,Handel und Hersteller.

Kundenzufriedenheit

Nur wenige Unternehmer wissen, was der beste Kritiker ihres Geschäfts -der Kunde- wirklich denkt. Das hat zur Folge, dass die Wünsche der Kunden unerkannt bleiben und eine Ausrichtung an den Kundenbedürfnissen nicht stattfinden kann.

Wer ein gutes Kundenbeziehungsmanagement betreibt, bekommt treue Kunden, die gerne wiederkommen, auch im Falle eines Produktmangels.

Wer für andere Menschen aufrichtig Interesse zeigt, ist auch im Schadenfall überall willkommen.

In Produsa finden Sie Hinweise und Informationen zu Produkten aller Art. Über unsere Produktsuche erhalten Sie alle wesentlichen Informationen zu den verschiedensten Themenstellungen rund um Ihre Sicherheit. 

Rapex-Meldungen

Produsa ist offizieller Inhaber des Copyrights zur Veröffentlichung der deutschen Übersetzung der RAPEX-Meldungen – dem Schnellwarnsystem der EU für alle gefährlichen Konsumgüter, die von den einzelstaatlichen Behörden gemeldet wurden. In den Meldungen werden alle Informationen über das Produkt, der von ihm ausgehenden Gefahr und die entsprechenden Maßnahmen beschrieben, die in dem betreffenden Land ergriffen wurden. Produsa ist einer der wenigen deutschen Lizenznehmer und veröffentlicht Rapex-Meldungen exklusiv in deutscher Übersetzung.

Websites von ProVersicherer

Proversicherer
Crimereport
Versicherungstage