Buchvorstellung

Sicherheit für europäische Verbraucher: Rapexbericht 2010

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Buchempfehlung zum Qualitätsmanagement

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Geschäftseinbrüche vermeiden

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Einbruchschutz-Lexikon

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Klassiker der Wirtschaftsliteratur - frei zugänglich im Internet

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Produkthaftpflichtversicherung

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Praxishandbuch Krisenkommunikation

Shop

Rezension

Produsa - Newsportal zur Produktsicherheit

Keine Löschung negativer Ebay-Bewertung

Der 15. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat entschieden, dass in einem Eilverfahren ein Ebay-Verkäufer, der auf eine Negativbewertung eines Käufers erwidert hat, im Regelfall nicht die Löschung der negativen Bewertung verlangen kann.

weiterlesen

TAGS: finanzieller Schaden, Haftung, Haftungsfallen, Internetsicherheit, Rechtsprechung, Rechtsschutz, Regress, Risiken, Schadenersatz, Sicher im Internet unterwegs, Sicherheit, Urteile

180 Eheringe aus 585iger Gold gestohlen

In Göttingen sind am Dienstagnachmittag aus einer Vitrine eines Juweliergeschäftes nach Schätzungen rund 180 Eheringe gestohlen worden. Ein etwa 1,60 cm großer Mann betrat gegen 15.15 Uhr das Geschäft. Vom Büro aus hörte die Mitarbeiterin das Öffnen der Eingangstür und darauffolgend das Klirren der eingeschlagenen Vitrine.

weiterlesen

TAGS: Diebesbeute, Diebstahl

Gratis-Virenschutzprogramm von Microsoft

Ein kostenloses „Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software“ von Microsoft gibt es jetzt in der aktualisierten Version 3.17.

weiterlesen

TAGS: Datensicherheit, Internetsicherheit

Allianz Global Automotive baut Kooperation mit BMW aus

Ab dem zweiten Quartal 2011 soll die Zusammenarbeit der Allianz Kfz-Versicherung mit dem Autohersteller BMW weiter intensiviert werden. Die Vereinbarung konzentriert sich dabei auf die Nachfrage nach Versicherungsschutz im Falle eines Zahlungsausfalles und die erweiterte Vollkaskoversicherung. Die Kooperation erstreckt sich neben Deutschland auch auf Italien und Frankreich. Insgesamt soll der Vertrieb über Händler ausgebaut werden, weil die Kunden stärker Mobilitätspakete nachfragen.

weiterlesen

TAGS: Auto & Verkehr, Autodiebstahl, Autoversicherung, Autoversicherungen, Diebstahl, Diebstahl-Recovery-System, Diebstahlradar

Defekte Zündschlösser: Chrysler ruft 250.000 Fahrzeuge in die Werkstatt

Chrysler ruft in den USA ca. 250.000 Fahrzeuge wegen defekter Zündschlösser in die Werkstatt. Auf unebenen Straßen kann der Zündschlüssel auf Aus zurückspringen und damit den Motor während der Fahrt ausschalten, was zu Unfällen führen kann. 

weiterlesen

TAGS: Auto & Verkehr, Autoversicherung, Kaskoversicherung, Produktrückruf, Rückrufaktion, Unfallgefahr

US-Rückruf: Spinnenalarm bei Mazda

Erstaunlicherweise fühlt sich eine kleine Spinne in einer Entlüftungsleitung des Mazda 6 augenscheinlich so wohl, dass sie sich dort häuslich niederlässt.

weiterlesen

TAGS: Autoversicherung, Brand, Brandgefahr, Brandgefahren, Brandrisiko, Brandschaden, Kaskoversicherung, Produktrückruf, Rückrufaktion, Service-Aktion, Versicherung

A.T.U. Rückruf: Dachbox MAC 460 kann sich während der Fahrt öffnen

A.T.U. ruft Dachbox MAC 460 wegen möglicherweise defekter Verschlüsse zurück, öffnen sich diese während der Fahrt, kann der nachfolgende Verkehr durch herausfallende Gegenstände in Mitleidenschaft gezogen werden. Das Produkt darf laut A.T.U. aus Sicherheitsgründen ab sofort nicht mehr genutzt werden, es besteht Unfallgefahr.

weiterlesen

TAGS: freiwilliger Produkt-Rückruf, Produktrückruf, Rückruf, Rückrufaktion, Rückrufaktionen, Sicherheit, Unfall, Unfallgefahr, Unfallversicherung

Rückruf bei Fiat: Brandgefahr aufgrund einer fehlerhaften Verkabelung

Fiat ruft Grande Punto, Punto EVO, Grande Punto Van und Punto EVO Van in die Werkstätten. Ein abgeklemmtes Kabel kann am Batteriefach durchscheuern und so einen Brand verursachen.

weiterlesen

TAGS: bakterielles Risiko, Brand, Brandgefahr, Brandrisiko, Brandschaden, freiwillige Korrekturmaßnahme, freiwilliger Produkt-Rückruf, freiwilliger Rückruf, Hersteller Rückruf, Herstellerrückrufe, Produktrückruf, Produktrückrufe, Rapex, Rückrufaktion, Rückrufaktionen

Ablehnungsentscheidung des Versicherers in der Berufsunfähigkeitsversicherung (BUZ) bedarf keiner Begründung

Das Oberlandesgericht Hamm hat mit Urteil vom 10.11.2010 (Aktenzeichen 20 U 64/10) gleichzeitig klargestellt, dass es dem Versicherer nicht verwehrt ist, weitere Einwendungen zu erheben, obwohl er diese Gründe in seiner Ablehnungsentscheidung nicht genannt hatte.

weiterlesen

TAGS: Versicherungen

Verbrühungsgefahr: Ikea ruft Kaffeekanne "Första" zurück

Nach dem Rückruf des Glases RUND im Januar ruft IKEA nun den FÖRSTÅ Kaffee- und Teezubereiter zurück und bittet, diesen ab sofort nicht mehr zu benutzen, da er ohne Vorwarnung zerbrechen kann.

weiterlesen

TAGS: Produktfehler, Produkthaftungsgesetz, Produktrückruf, Rückruf, Rückrufaktion, Unfallversicherung, Verbrennungsgefahr, Verletzungsgefahr, Verletzungsrisiko, Versicherung, vorsorglicher Produktrückruf

Produsa - Newsportal und Archiv zur Produktsicherheit, Schadenaufklärung und Produktrückrufen

 

Bringen Sie mit Produsa dem Newsportal für mehr Produkt-Sicherheit und Aufklärung Ihr Eigenkontrollsystem auf den aktuellsten Stand. Vertiefen und aktualisieren Sie Ihre Kenntnisse. Lernen Sie durch frühzeitige Information präventive und gleichzeitig kostengünstige Lösungen kennen. Nutzen Sie unser Praxiswissen.

Welche Idee steckt hinter Produsa?

Wir wollen als Netzwerk interessanter Gesprächspartner sein und stehen für mehr Fairplay in der Produktsicherheit, Produktaufklärung, Sachmängelhaftung, Schadenaufklärung und den Möglichkeiten eines transparenten Schadenausgleich.

Wir zeigen Präsenz und verstehen uns als Kommunikationsdesigner zwischen Verbraucher,Handel und Hersteller.

Kundenzufriedenheit

Nur wenige Unternehmer wissen, was der beste Kritiker ihres Geschäfts -der Kunde- wirklich denkt. Das hat zur Folge, dass die Wünsche der Kunden unerkannt bleiben und eine Ausrichtung an den Kundenbedürfnissen nicht stattfinden kann.

Wer ein gutes Kundenbeziehungsmanagement betreibt, bekommt treue Kunden, die gerne wiederkommen, auch im Falle eines Produktmangels.

Wer für andere Menschen aufrichtig Interesse zeigt, ist auch im Schadenfall überall willkommen.

In Produsa finden Sie Hinweise und Informationen zu Produkten aller Art. Über unsere Produktsuche erhalten Sie alle wesentlichen Informationen zu den verschiedensten Themenstellungen rund um Ihre Sicherheit. 

Rapex-Meldungen

Produsa ist offizieller Inhaber des Copyrights zur Veröffentlichung der deutschen Übersetzung der RAPEX-Meldungen – dem Schnellwarnsystem der EU für alle gefährlichen Konsumgüter, die von den einzelstaatlichen Behörden gemeldet wurden. In den Meldungen werden alle Informationen über das Produkt, der von ihm ausgehenden Gefahr und die entsprechenden Maßnahmen beschrieben, die in dem betreffenden Land ergriffen wurden. Produsa ist einer der wenigen deutschen Lizenznehmer und veröffentlicht Rapex-Meldungen exklusiv in deutscher Übersetzung.

Websites von ProVersicherer

Proversicherer
Crimereport
Versicherungstage