Buchvorstellung

Sicherheit für europäische Verbraucher: Rapexbericht 2010

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Buchempfehlung zum Qualitätsmanagement

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Geschäftseinbrüche vermeiden

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Einbruchschutz-Lexikon

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Klassiker der Wirtschaftsliteratur - frei zugänglich im Internet

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Produkthaftpflichtversicherung

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Praxishandbuch Krisenkommunikation

Shop

Rezension

Produsa - Newsportal zur Produktsicherheit

VW T5 und T4 bei Langfingern beliebt

Montagabend wurde ein am Hauptbahnhof in Dresden bei Langfingern beliebter Kleinbus vom Typ VW T5 gestohlen und auf dem Weg in Richtung Prag gestoppt. Ein 30-jähriger ohne festen Wohnsitz wurde in Höhe Bad Gottleuba von der Polizei gestellt. Die Polizeidirektion Göttingen vermeldet mit 52 Fällen, davon 17 Versuchen einen erheblichen Anstieg der VW-Busdiebstähle der Modellgenerationen T4 und T5. Im Stadtgebiet Braunschweig wurden nach der neuen Polizeistatistik insgesamt 74 Fahrzeuge dieses Typs in 2010 angegangen.

weiterlesen

TAGS: Autodiebstahl, Autoversicherung, Beutezug, Diebstahl, Diebstahl-Recovery-System, Diebstahldatenbank, Diebstahlradar, Diebstahlschutz, Fahndung

Feuergefahr: Peugeot 5008 wird in die Werkstatt gerufen

Ein möglicher Defekt in den hinteren Türen des Peugeot 5008 kann ein Eindringen von Wasser verursachen und so zum Kurzschluss der Fensterhebermotoren führen. Es herrscht Brandgefahr.

weiterlesen

TAGS: Brandgefahr, Brandrisiko, Brandschaden, Feuergefahr, freiwilliger Produktrückruf, Rapex, Rückruf, Rückrufaktion, Sachschaden, Versicherung, vorsorglicher Produktrückruf

Nagelneue VW Golf im Wert von mehr als 100.000 Euro gestohlen

In Niederkrüchten verschwanden laut Pressemitteilung der Polizei Viersen gleich vier nagelneue VW Golf. Die fabrikneuen Fahrzeuge befanden sich auf einem Autotransporter. Es besteht der Verdacht, dass die Täter die Fahrzeuge mit zuvor entwendeten Kennzeichen bestückten, um auf eigener Achse den Abtransport zu den Bestimmungsorten bewerkstelligen zu können.

weiterlesen

TAGS: Auto & Verkehr, Autodiebstahl, Autohaus, Autoschieberbande, Autoversicherung, Beutezug, Diebstahl, Diebstahl-Recovery-System, Diebstahlradar, Diebstahlschutz, Kurzmeldung

Staatsanwaltschaft ermittelt zu Produktrückrufen

Die Firma Imperia Elita, die damit wirbt, dass ihr Kaffe schlank macht, war im vergangenen Oktober gezwungen, das Instant-Produkt Vitaccino zurückzurufen, da es den verbotenen Arzneimittelwirkstoff Sibutramin enthielt; ein weiterer Rückruf erfolgte im Dezember. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft unter anderem wegen Verdacht auf fahrlässige Körperverletzung.

weiterlesen

TAGS: aktuelle Warnmitteilungen, Arzneimittel, erweiterter Rückruf, Krankenversicherung, Lebensmittel, Lebensmittel-Rückruf, Rückruf, Rechtsprechung, Strafverfahren, Tatmittel Internet

Brandgefahr bei Mitsubishi Outlander

Mitsubishi ruft Outlander ohne elektrische Sitze zurück. Durch Überhitzung eines nicht genutzten Verbinders kann es bei den Modellen ohne elektrische Sitzverstellung zu einem Brand kommen.

weiterlesen

TAGS: Brandgefahr, Brandrisiko, Brandschaden, Brandursachenermittlung, Feuergefahr, Rapex, Rückruf, Sachschaden, Versicherung, vorsorglicher Produktrückruf

Peugeot 4007: Brandgefahr durch einen überheizenden Stecker

Peugeot ruft das Modell 4007 in die Werkstatt, da es durch einen Kurzschluss zu Hitzeentwicklung unter dem Vordersitz kommen kann.

weiterlesen

TAGS: Brandgefahr, Brandrisiko, Brandschaden, Feuergefahr, Rapex, Rückruf, Sachschaden, Versicherung, vorsorglicher Produktrückruf

Beim Suzuki Grand Vitara kann Lenkkraftverstärkung ausfallen

Ein defekter Spanner des Nebenaggregat-Riemens kann beim Grand Vitara 2.4L einen Ausfall des Lenkkraftverstärkers verursachen.

weiterlesen

TAGS: Produkt-Mangel, Produkt-Rückruf, Produktrückruf, Rapex, Unfall, Unfallgefahr, Unfallversicherung, vorsorglicher Produktrückruf

Defekte Bremskraftverstärkung bei Peugeot, Rückruf von verschiedenen Modellen

Peugeot ruft die Modelle 307, 308, 407, 607, 807, Expert in die Werkstätten, da ein Ventil in der Bremsanlage sich unter Umständen nicht öffnet.

weiterlesen

TAGS: Produkt-Rückruf, Rapex, Rückruf, Rückrufaktion, Sicherheit, technische Defekte, Unfallgefahr, Versicherung, vorsorglicher Produktrückruf

Grundig warnt vor der Nutzung eines ihrer LCD-Fernsehers

Auf der Website des Herstellers wird vor der Nutzung des Grundig LCD-Fernsehern 37 VLC 9040 S wegen "elektronischer Probleme" gewarnt.

weiterlesen

TAGS: Herstellerrückruf, Hilfe im Schadenfall, Produkt-Rückrufe, Produkthaftungsgesetz, Produktwarnungen, Rückrufaktion, Stromschlagrisiko, Warnmitteilungen

VdS-Fachtagung "Ermittlung von Brand- und Explosionsursachen" (Fahrzeugbrände)

In diesem Jahr lädt VdS am 14. April 2011 zur sechsten Informationsveranstaltung nach Köln ein. Die Fachtagung hat sich als Dauerbrenner und Branchentreff für Sicherheitsverantwortliche, Sachverständige, Brandermittler und Experten aus Revision, Controlling sowie der versicherungstechnischen, schaden- oder regressbearbeitenden Bereiche der Versicherungsunternehmen entwickelt.

Hochkarätige Referenten garantieren einen breiten Überblick zu aktuellen Meilensteilen und zukunftsorientierten Lösungen der Brandursachenermittlung.

Im Durchschnitt brennen in den deutschsprachigen Regionen (D-A-CH) rein statistisch betrachtet jährlich rund 46.000 Fahrzeuge. 125 tägliche Brände erfordern auf Seiten der Sicherheitsverantwortlichen bei Feuerwehren, Polizei und Versicherungen einen hohen aktuellen Informationsstand zur Einschätzung der Brandursachen und der sich hieraus ergebenden Haftungsfragen.

weiterlesen

TAGS: Brand, Brandbilanz, Brandentwicklung, Brandermittler, Brandfolgekosten, Brandgefahr, Brandrisiko, Brandschaden, Brandserie, Brandstiftung, Brandursachenermittlung, Kaskoversicherung, Kfz-Brände, Produkt-Rückrufe, Produktfehler, Produktrückruf, Produktsicherheit, Rückrufaktionen, Schadenaufwand, Schadenersatz, VdS, Versicherungen, Vertrauen durch Sicherheit

Produsa - Newsportal und Archiv zur Produktsicherheit, Schadenaufklärung und Produktrückrufen

 

Bringen Sie mit Produsa dem Newsportal für mehr Produkt-Sicherheit und Aufklärung Ihr Eigenkontrollsystem auf den aktuellsten Stand. Vertiefen und aktualisieren Sie Ihre Kenntnisse. Lernen Sie durch frühzeitige Information präventive und gleichzeitig kostengünstige Lösungen kennen. Nutzen Sie unser Praxiswissen.

Welche Idee steckt hinter Produsa?

Wir wollen als Netzwerk interessanter Gesprächspartner sein und stehen für mehr Fairplay in der Produktsicherheit, Produktaufklärung, Sachmängelhaftung, Schadenaufklärung und den Möglichkeiten eines transparenten Schadenausgleich.

Wir zeigen Präsenz und verstehen uns als Kommunikationsdesigner zwischen Verbraucher,Handel und Hersteller.

Kundenzufriedenheit

Nur wenige Unternehmer wissen, was der beste Kritiker ihres Geschäfts -der Kunde- wirklich denkt. Das hat zur Folge, dass die Wünsche der Kunden unerkannt bleiben und eine Ausrichtung an den Kundenbedürfnissen nicht stattfinden kann.

Wer ein gutes Kundenbeziehungsmanagement betreibt, bekommt treue Kunden, die gerne wiederkommen, auch im Falle eines Produktmangels.

Wer für andere Menschen aufrichtig Interesse zeigt, ist auch im Schadenfall überall willkommen.

In Produsa finden Sie Hinweise und Informationen zu Produkten aller Art. Über unsere Produktsuche erhalten Sie alle wesentlichen Informationen zu den verschiedensten Themenstellungen rund um Ihre Sicherheit. 

Rapex-Meldungen

Produsa ist offizieller Inhaber des Copyrights zur Veröffentlichung der deutschen Übersetzung der RAPEX-Meldungen – dem Schnellwarnsystem der EU für alle gefährlichen Konsumgüter, die von den einzelstaatlichen Behörden gemeldet wurden. In den Meldungen werden alle Informationen über das Produkt, der von ihm ausgehenden Gefahr und die entsprechenden Maßnahmen beschrieben, die in dem betreffenden Land ergriffen wurden. Produsa ist einer der wenigen deutschen Lizenznehmer und veröffentlicht Rapex-Meldungen exklusiv in deutscher Übersetzung.

Websites von ProVersicherer

Proversicherer
Crimereport
Versicherungstage