Buchvorstellung

Sicherheit für europäische Verbraucher: Rapexbericht 2010

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Buchempfehlung zum Qualitätsmanagement

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Geschäftseinbrüche vermeiden

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Einbruchschutz-Lexikon

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Klassiker der Wirtschaftsliteratur - frei zugänglich im Internet

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Produkthaftpflichtversicherung

Shop

Rezension

Buchvorstellung

Praxishandbuch Krisenkommunikation

Shop

Rezension

Produsa - Newsportal zur Produktsicherheit

Suzuki Offroader und Quads gestohlen (RM-Z450L1 und LT-A450XK9)

Vier neue Offroader und neun ATV der Marke Suzuki sind im Hafen Hamburg in der Zeit vom 30.11. und 09.12.2010 gestohlen worden. Die weltweite Fahndung nach dem Verbleib der Maschinen läuft auf Hochtouren. Es wird damit gerechnet, dass unbedarften Käufern die nachstehend aufgelisteten Crossmaschinen und Quads auch ohne Papiere angeboten werden. 

Schützen Sie sich gegen den Kauf von Hehlerware. Die zur Fahndung stehenden Fahrgestellnummer finden Sie hier:

weiterlesen

TAGS: Diebstahl, Diebstahlradar, Diebstahlschutz, Fahndung, Versicherung

Erfolgreiche Razzia gegen Autoschieberbande

Der Polizei und Staatsanwaltschaft Köln ist ein Schlag gegen eine international agierende Autoschieberbande gelungen. Es konnten mehrere gestohlene beziehungsweise unterschlagene Autos sowie umfangreiches Beweismaterial sichergestellt werden. Durchsuchungen haben die Erkenntnisse der Vorermittlungen der Fahnder bestätigt. Die Tatverdächtigen nutzten im ersten Schritt entwendete deutsche Blanko-Zulassungsdokumente, um gestohlene und unterschlagene Fahrzeuge über die Internet-Portale „Mobile.de“ und „Autoscout 24.de“ scheinbar legal an gutgläubige Kunden zu verkaufen. Der Betrug fiel erst auf, wenn die Erwerber das Auto auf sich ummelden wollten.

weiterlesen

TAGS: Abzockfallen, Auto & Verkehr, Autodiebstahl, Autokauf, Autoversicherung, Bauernfänger, Betrug beim Autoverkauf, Betrugsdelikte, Crimereport, Datenklau, Datenmissbrauch, Datensicherheit, Diebesbande, Diebstahl, Diebstahl-Recovery-System, Diebstahldatenbank, Diebstahlradar, Diebstahlschutz, gutgläubiger Erwerb, Handel unter fremden Namen, Hilfe im Schadenfall, Opferschutz, organisierte Kriminalität, Prävention, Rückgewinnungshilfe, Risikominimierung

Diebstahlserie Honda CR-V´s

Mit einer ganzen Serie an Diebstählen des "SUV Honda CR-V" befassen sich aktuell in den Niederlanden die Polizeibehörden, Versicherungen und deren mit der Objektfahndung beauftragte internationale Schadenbüros. Während im letzten Jahr die Diebstähle noch auf die Monate verteilt waren, so stellt sich seit Februar eine schwunghafte Steigerung ein.

weiterlesen

TAGS: Auto & Verkehr, Autodiebstahl, Autokauf, Autoversicherung, Diebstahl, Diebstahl-Recovery-System, Diebstahlradar, Diebstahlschutz, Kurzmeldung, Rückgewinnungshilfe, Risikomanagement, Risikoprophylaxe, Versicherung, Versicherungen, Versicherungsschutz

Hinterrad kann sich verselbstständigen: GM ruft Cadillac CTS in die Werkstatt

Laut der amerikanischen Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA ruft General Motors ca. 11.000 Cadillac CTS aus den Baujahren 2009 und 2010 zurück, da sich eine Mutter in der Radaufhängung lösen kann.

weiterlesen

TAGS: Autoversicherungen, Produkt-Rückruf, Produktrückruf, Produktrückruf, Produktsicherheit, Rückrufaktion, Service-Aktion, Sicherheit, Unfall, Unfallgefahr

Rückruf des Reifenhersteller Toyo

Bei Reifen des Herstellers Toyo kann sich während der Fahrt das Profil ablösen. Es besteht Unfallgefahr.

weiterlesen

TAGS: freiwilliger Produkt-Rückruf, freiwilliger Produktrückruf, Sicherheit, Unfallgefahr

Honda ruft weltweit ca. 700.000 Fahrzeuge in die Werkstätten

Die Modelle Honda Fit, Honda Freed und Honda City können durch eine defekte Feder während der Fahrt ausgehen.

weiterlesen

TAGS: Rückruf, Rückrufaktion, Rückrufaktionen, Rückrufaktionen, Unfallgefahr, vorsorglicher Produktrückruf

Neuer Virus im Netz - Achtung Packstation und Paypal-Kunden

Verbraucher bleiben in der letzten Zeit von Trojanern nicht verschont. Schon wieder wird ein Trojaner in Verbindung mit Mails in die Emailpostfächer geschleust.

Die Verbraucherschutzzentrale Sachsen warnt vor den Mails des Absenders „info@packstation.de“

weiterlesen

TAGS: Internetbetrüger, Internetkriminalität, Tricks der Internetbetrüger, Trojaner, Verbraucherschutz, Verbraucherzentrale, Vertrauen durch Sicherheit, Viren, Virus

Tipps gegen Kofferverlust und zum Schadenersatz

Befindet sich Ihr Koffer nach dem Flug nicht auf dem Laufband, ist das Entsetzen groß. Der Kofferverlust muss unverzüglich bei der Airline bzw. der Stelle „Lost and Found“ angezeigt werden.

weiterlesen

TAGS: Prävention, Pro Versicherer, Reisegepäck, Verbraucherschutz, Versicherung, Versicherungen, Versicherungsschutz, Versicherungssumme

Fahndung NEUSON Raupenbagger

In Solingen wurde im Zeitraum vom 07.-09.02.2011 ein NEUSON Raupenbagger gestohlen. Einen aktualisierten Steckbrief mit Fotos zu dem 120.000 Euro Raupenbagger veröffentlicht www.diebstahlradar.de  zum Abruf für Behörden (Polizei, Bundespolizei, Zoll), Baufirmen und Internetauktionen sowie Verbraucher,
die einen wichtigen Hinweis geben könnten, zum Verbleib der Baumaschine.

weiterlesen

TAGS: Bauklau, Baumaschinendiebstahl, Baustellensicherung, Beutezug, Diebesbeute, Diebstahl, Diebstahl-Recovery-System, Diebstahlradar, Diebstahlschutz, Fahndung, Fahndungsmeldung

Kinder-Klapproller der Marke ZigZag werden zurückgerufen

Der Klapproller mit der Bezeichnung "Foldable Rollerboard Scooter" von ZigZag wird vom Hersteller zurückgerufen, da er nicht einschlägigen EU-Norm entspricht.

weiterlesen

TAGS: Produkt-Mangel, Produktrückruf, Rapex, Rückruf, Sicherheit, vorsorglicher Produktrückruf, Zweirad

Produsa - Newsportal und Archiv zur Produktsicherheit, Schadenaufklärung und Produktrückrufen

 

Bringen Sie mit Produsa dem Newsportal für mehr Produkt-Sicherheit und Aufklärung Ihr Eigenkontrollsystem auf den aktuellsten Stand. Vertiefen und aktualisieren Sie Ihre Kenntnisse. Lernen Sie durch frühzeitige Information präventive und gleichzeitig kostengünstige Lösungen kennen. Nutzen Sie unser Praxiswissen.

Welche Idee steckt hinter Produsa?

Wir wollen als Netzwerk interessanter Gesprächspartner sein und stehen für mehr Fairplay in der Produktsicherheit, Produktaufklärung, Sachmängelhaftung, Schadenaufklärung und den Möglichkeiten eines transparenten Schadenausgleich.

Wir zeigen Präsenz und verstehen uns als Kommunikationsdesigner zwischen Verbraucher,Handel und Hersteller.

Kundenzufriedenheit

Nur wenige Unternehmer wissen, was der beste Kritiker ihres Geschäfts -der Kunde- wirklich denkt. Das hat zur Folge, dass die Wünsche der Kunden unerkannt bleiben und eine Ausrichtung an den Kundenbedürfnissen nicht stattfinden kann.

Wer ein gutes Kundenbeziehungsmanagement betreibt, bekommt treue Kunden, die gerne wiederkommen, auch im Falle eines Produktmangels.

Wer für andere Menschen aufrichtig Interesse zeigt, ist auch im Schadenfall überall willkommen.

In Produsa finden Sie Hinweise und Informationen zu Produkten aller Art. Über unsere Produktsuche erhalten Sie alle wesentlichen Informationen zu den verschiedensten Themenstellungen rund um Ihre Sicherheit. 

Rapex-Meldungen

Produsa ist offizieller Inhaber des Copyrights zur Veröffentlichung der deutschen Übersetzung der RAPEX-Meldungen – dem Schnellwarnsystem der EU für alle gefährlichen Konsumgüter, die von den einzelstaatlichen Behörden gemeldet wurden. In den Meldungen werden alle Informationen über das Produkt, der von ihm ausgehenden Gefahr und die entsprechenden Maßnahmen beschrieben, die in dem betreffenden Land ergriffen wurden. Produsa ist einer der wenigen deutschen Lizenznehmer und veröffentlicht Rapex-Meldungen exklusiv in deutscher Übersetzung.

Websites von ProVersicherer

Proversicherer
Crimereport
Versicherungstage